10.03.2015

Bratkartoffeln mit Spiegelei und Nordseekrabben

Geht schnell und schmeckt lecker: Die Kartoffeln am Vortag in kaltes Salzwasser – ruhig ordentlich, ein halber Teelöffel sollte aber genügen – einlegen und 15 bis 20 Minuten garen. Anschließend abgießen und die Schale direkt abziehen.

25.06.2014

Fränkische Kartoffelsuppe

Den Speck von der Schwarte befreien und in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.

24.04.2014

Gefüllte Knödel zu Hähnchenbrustfilet

Seidenknödelteig verkneten, zu kleinen Knödeln formen, in einem Topf mit kochendem Salzwasser geben und ca. 20 Min. ziehen (nicht kochen) lassen.

24.04.2014

Schupfnudelpfanne Chinesischer Turm

Kohl waschen, putzen, Blätter teilen, dicke Rippen herausschneiden bzw. in kleine Streifen schneiden. Lauch waschen, putzen, längs halbieren, quer in Streifen schneiden.

24.04.2014

Moussaka

Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und Wasser ziehen lassen. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden. 3 EL Öl erhitzen. Kartoffeln darin kurz anbraten.

20.03.2014

Kartoffelauflauf mit Spitzkohl und Speckscheiben

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Spitzkohl putzen, 4 äußere, schöne Blätter abtrennen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und trocken tupfen.

20.03.2014

Mediterraner Kartoffelsalat mit Kirschtomaten, Oliven und Kapern

Die Kartoffeln gut abbürsten, in einem geschlossenen Topf mit wenig Wasser 25 Minuten kochen. Abgießen und auskühlen lassen. In einer großen Salatschüssel den Balsamessig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf verrühren.

13.03.2014

Rosmarinkartoffeln

Kartoffeln gründlich waschen, mit einem Schuss Olivenöl in eine Schüssel geben. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und ein wenig anbrechen.

27.02.2014

Kartoffelgulasch mit Zwiebeln, Paprika, und Tomaten

Kartoffeln aus der Packung nehmen unter fließendem Wasser kurz abspülen und groß würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen.

12.02.2014

Herzhafter Kartoffelauflauf

Kloßteig mit Eiern und Salz vermischen. Zwiebeln abziehen, in feine Ringe schneiden in zwei Esslöffeln erhitztem Öl andünsten.