Herzhafte Kartoffelwaffeln

Zutaten für 2 Portionen:
 
Für den Waffelteig:
  • 250 g gekochte Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Bergkäse am Stück
  • Frische Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Etwas Öl und Butter zum Braten

Für den Dip:
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Frischkäse
  • 3-4 TL Ajvar
  • Frische Petersilie
  • Salz
 
Zubereitung:
Zunächst die Kartoffeln kochen und anschließend schälen. Dann die Kartoffeln mit der Butter in einer großen Schüssel mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
 
Anschließend kommen die Eier mit in die Schüssel und werden mit der Kartoffelmasse verrührt. Nun werden das Mehl und das Backpulver eingerührt.
 
Im nächsten Schritt werden die Zwiebel und der Knoblauch geschält und in kleine Würfel geschnitten. Die Chilischote wird in feine Ringe aufgeschnitten. In einer Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Chili anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
 
Dann den Bergkäse mit einer Reibe fein raspeln und gemeinsam mit den Zwiebeln, Knoblauch und Chili in den Teig unterrühren. Anschließend noch etwas frische Petersilie fein schneiden und dazugeben. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Das Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl beschichten. Dann den Waffelteig in das Waffeleisen geben und für ca. 10 Minuten backen, bis die Waffeln knusprig sind.
Für den Dip Crème fraîche mit Frischkäse, Ajvar und fein gehackter Petersilie verrühren und mit Salz abschmecken.