Röstitaler mit Lachstatar

© HENGLEIN
Zutaten für 4 - 6 Personen:


1 Packung Reibekuchenteig à 1000 g
400 g Lachsfilet
1 Limette
1/2 Bund Dill
2 - 3 Lauchzwiebeln
1/2 säuerlicher Apfel
1/2 rote Peperoni
2 Stängel Petersilie
Öl zum Anbraten
Salz & Pfeffer
Zubereitungszeit: 30 Min.

Zubereitung:
Aus dem Reibekuchenteig kleine Taler formen und in einer Pfanne goldgelb braten.
Lachs fein hacken, mit dem Saft und der abgeriebenen Schale der Limette vermengen, salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln, Dill, Petersilie, Peperoni und Apfel fein zerkleinern, zu dem Tartar geben und alles zusammen gut vermengen.Das Tatar auf den Rösti verteilen und servieren.