Kartoffel im Doppelpack

Auftaktwochenende der Bayerischen Frühkartoffelsaison

Am 11. und 13. Juli steht alles im Zeichen der Bayerischen Kartoffel. Den Startschuss für die Frühkartoffelsaison gibt die Krönung der 37. bayerischen Kartoffelkönigin am Freitag 11. Juli. beim Kartoffelgroßhandel Stelzer in Königsmoos. „Die Krönung ist und bleibt ein Renner, bereits eine Woche vor der Veranstaltung sind wir restlos ausverkauft und das bei über 400 verfügbaren Plätzen“, schwärmt die scheidende Kartoffelkönigin Franziska Strixner. Dies wird ihr letzter Auftritt sein, die neue Kartoffelkönigin ist noch ein streng gehütetes Geheimnis und dies wird erst am Abend der Krönung gelüftet.

Nach dem rauschenden Fest der Krönung folgt am Sonntag das Betriebsfest von Matthias Stelzer (Kartoffelgroßhandel Siegfried Stelzer e.K.), bei dem seine neuen Hallen der Öffentlichkeit vorgeführt werden. Es dreht sich natürlich alles um die Kartoffel – Sorten, Technik, Lagerung und vieles mehr. Die Tore sind von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist natürlich bestens gesorgt, unter anderem mit einem herzhaften Ochsen – die angebotenen Beilagen dürften kein großes Rätsel sein, die Kartoffel wird sicher Ihren Auftritt haben.
 
Die genaue Adresse finden Sie unter www.bayerische-kartoffel.de/karte